Ashley Williams in Mass Effect 3

Ashley Williams

Profil

  • Name: Ashley Madeline Williams
  • Geschlecht: Weiblich
  • Rasse: Mensch
  • Rang: Spectre
  • Gesprochen von:
    • Kimberly Brooks (Englisch)
    • Isabella Bartdorff (Deutsch)

Kräfte

https://www.masseffect-universe.de/media/content/symbol_betaeubungsschuss_kl Betäubungsschuss
https://i0.wp.com/www.masseffect-universe.de/media/content/symbol_infernogr_kl.png?w=1200&ssl=1 Infernogranate
https://i1.wp.com/www.masseffect-universe.de/media/content/symbol_disruptormun_kl.png?w=1200&ssl=1 Disruptor-Munition
https://www.masseffect-universe.de/media/content/symbol_schuetze_kl Schütze
https://www.masseffect-universe.de/media/content/symbol_training_kl Allianz-Officer

Dossier

Zu Beginn der Ereignisse von Mass Effect 3 wurde Ashley zum Lieutenant-Commander der Allianz-Marines befördert. Vorausgesetzt, Ashley überlebte Virmire, wird sie Shepard erneut als Squadmitglied zur Seite stehen.

Nach den Ereignissen auf Virmire diente Ashley weiterhin auf der Normandy unter Shepard. Nach der Zerstörung der Normandy arbeitete sie weiter für die Allianz und wurde nach zwei Jahren zum Operations Chief befördert. Nachdem die Bewohner einiger Allianz-Kolonien entführt wurden, wurde Ashley nach Horizon geschickt, um die Siedlung gegen einen möglichen Angriff Cerberus' zu verteidigen - von denen vermutet wurde, dass sie hinter den Entführungen steckten. Ashley ist zwar froh, Shepard dort lebend wiederzutreffen, kann sich jedoch mit der Idee, dass er für Cerberus arbeitet, nicht anfreunden.

Sollte Ashley auf Virmire gestorben sein, erfährt Shepard auf der Citadel, dass sie der erste Mensch war, der Nova-Cluster-Medaillen der Turianer und den salarianischen Dolch für ihre Dienste erhielt.

Untitled