EA veröffentlicht My Shepard Art Creator und Soundtrackliste mit Bonussong

Anlässlich des näherrückenden Release-Datums der Mass Effect Legendary Edition hat EA nun neue Fan-Inhalte bereitgestellt, um die Wartezeit zu verschönern:

Zum Ersten ein Webinterface, mit dem man das Key-Art der neuen Edition selbst mit seinen favorisierten Crewmitgliedern selbst gestalten kann, zum Zweiten eine Liste des Soundtracks aller Trilogie-Teile - inklusive neuer animierter Artworks und eines Bonustracks. Außerdem werden Fans kurzzeitig mit gratis zur Verfügung gestellten exklusiv-Inhalten aus den alten Special-Editions versorgt.

Gestaltet euer eigenes Cover mit dem "My Shepard Art Creator"

Die Benutzeroberfläche des Cover-Editors mit dem Namen "My Shepard Art Creator" findet ihr HIER. Ihr habt dort die Möglichkeit, alle Hauptcharaktere der Schiffscrew aus allen drei Teilen in einer gwünschten Reihenfolge festzulegen, einen eigenen Paragon-, Renegade- oder einen neutralen Hintergund zu definieren und ikonische Orte der Trilogie als Vordergrund einzustellen. Die Charaktere werden aber nicht nur unterschiedlich groß gezeigt oder verschoben, sondern zeigen sich je nach eingestellter Wichtigkeit auch in unterschiedliche Posen und werden unterschiedlich beleuchtet. Eine fertiggestellte Version kann anschließend sogar als 4K-Hintergrund heruntergeladen werden. Rumprobieren lohnt sich! zeigt uns auf jeden Fall auf unserem Discord Server oder in unserem Forum eure persönlichen Cover-Kreationen 🙂

Mass Effect-Trilogie – Original-Soundtrack-Video

Die Soundtrackliste hingegen ist ein Youtube-Video mit 88 Tracks aus allen drei Teilen der Trilogie, wovon der letzte Titel mit dem Namen "Resynthesis" exklusiv für die Legendary Edition abgemischt wurde. Dieser ist ein uminterpretierter Titel, der von Sam Hulick für Mass Effect 1 geschrieben, aber nie im Spiel veröffentlicht wurde. Das Soundtrackvideo enthält außerdem drei eigens dafür animierte Artworks von Liara, Garrus und Tali und einer Szenerie der Reaper-Invasion. Das Video findet ihr hier eingebettet:

Exklusive Inhalte - Jetzt nur für kurze Zeit!

Zuletzt liefert EA einen Download-Link zu einem 1,7 Gigabyte großen Paket aus ehemals exklusiven Bonus-Inhalten der Deluxe Editions von ME2 und ME3. Dazu gehören u. A. die Soundtracklisten als MP3 (jetzt inklusive des neuen Tracks "Resynthesis"), zwei digitale Comicbücher, die Artbooks und eine digitale Lithographie der Normandy. Der Download ist allerdings nur bis zum 31. Mai verfügbar, oder bis die Downloadkapazität aufgebraucht wurde - EA macht da jedoch keine Angaben, wie bald Letzteres geschehen könnte. Also, besser schnell zugreifen: Den Link dazu findet ihr HIER.

Was sind eure Highlights aus dem Soundtrack oder den neuen Inhalten? Lasst es uns wissen im Forum oder unserem Mass Effect Discord-Server.

Tjordas

Kommentieren

Weitere Extranet-Artikel